Hier findet ihr einige Informationen rund um den Leistungsnachweis Heinsberg. Es bleiben noch Fragen offen? Dann nutzt bitte das Kontaktformular.

Was ist der Registrierungszeitraum?

Der Registrierungszeitraum läuft vom 01.04.2016 bis zum 23.04.2016. Das bedeutet in diesem Zeitraum könnt ihr euch registrieren und die Teilnehmerdaten einpflegen. Diese Daten können dann bis einschließlich zum 23.04.2016 bearbeitet werden, danach ist nur noch ein lesender Zugriff möglich. Bitte schaut dass die Daten bis zu diesem Zeitpunkt vollständig sind, da für das Team aus der Schreibstube auch noch diverse Vorbereitungen notwendig sind.

 

Was passiert wenn sich nach dem Registrierungszeitraum noch Daten ändern möchte?

In diesem Falle nutzt bitte das Kontaktformular, dann werden Änderungen bedarfsweise bearbeitet. Es sollte sich allerdings um Ausnahmen handeln.

 

Muss ich mein Leistungsnachweisheft mitbringen?

Nein, das Leistungsnachweisheft muss nicht mehr mitgebracht werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung, die als Nachweis dient. Mögliche Unstimmigkeiten hinsichtlich der Anzahl der Teilnahmen werden durch das Team der Schreibstube im Vorfeld geklärt. Kreisfremde Kameradinnen und Kameraden bringen jedoch bitte ihr Leistungsnachweisheft zum Leistungsnachweis mit.

 

Was ist das "neue Leistungsnachweisheft"?

Im Jahr 2013 wurde das bisherige Leistungsnachweisheft durch ein neues Leistungsnachweisheft abgelöst. In dem neuen Leistungsnachweisheft können ganz einfach die aktuellen Teilnahmebescheinigungen eingeheftet werden. Falls ein Teilnehmer noch kein neues Leistungsnachweisheft hat, tragt bitte in der Spalte "Neues LN-Heft benötigt?" ein "ja" ein.

 

Welche Daten kann ich ändern?

Ihr könnt die Daten für eure eigene Gruppe ändern. Eure Gruppe findet ihr unter der Rubrik "Städte und Gemeinden", sucht dort bitte euer Stadtgebiet raus. Damit ihr schauen könnt wer sich bisher alles angemeldet hat, könnt ihr in die Teilnahmedaten aller anderen Gruppen mit lesendem Zugriff reinschauen.

 

Dürfen auch Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr teilnehmen?

Ja! Erstmals im Jahr 2016 dürfen auch Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr teilnehmen. Es muss allerdings das 17. Lebensjahr vollendet sein, ferner muss eine Überstellung in den aktiven Einsatzdienst im Jahr des Leistungsnachweises erfolgen. Die Anmeldeformulare lassen eine entsprechende Meldung zu. WICHTIG: Sofern ein berechtigtes Mitglied der Jugendfeuerwehr teilnimmt, ist der Teilnahmebogen auch zwingend (!) durch den Wehrleiter gegenzuzeichnen.

Euer Team vom Leistungsnachweis